Sprungmarken

Nationale Kontaktstelle für die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung

Bedien-Leiste:
Inhalt
Sie befinden sich hier:

Glossar

Teilstationäre Krankenhausbehandlung

Die teilstationäre Krankenhausbehandlung ist eine besondere Form der vollstationären Krankenhausbehandlung. Sie erstreckt sich in der Regel über einen längeren Zeitraum, ist aber zeitlich nicht durchgehend. Es wird nur eine Teilunterkunft gewährt und auch die Behandlung und Pflege ist nicht so umfassend wie bei der vollstationären Krankenhausbehandlung. Die teilstationäre Krankenhausbehandlung erfordert die Aufnahme der Patientinnen und Patienten in die Klinik.

Kontakt

EU-PATIENTEN.DE

Pennefeldsweg 12 c
53177 Bonn

Telefon
+49 228 9530-802/800

Fax
+49 228 9530-801
Zum Online-Kontaktformular