Sprungmarken

Nationale Kontaktstelle für die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung

Bedien-Leiste:
Inhalt
Sie befinden sich hier:

Glossar

Gebührenordnung

Im ambulanten Bereich richtet sich die Höhe der von der Ärztin oder von dem Arzt/der Zahnärztin und dem Zahnarzt abrechenbaren Leistungen für nicht gesetzlich Krankenversicherte nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bzw. der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Dies gilt auch für Wahlleistungen im Krankenhaus, dass heißt für zusätzliche Leistungen, die über die allgemeinen medizinisch notwendigen Krankenhausleistungen hinausgehen.

Kontakt

EU-PATIENTEN.DE

Pennefeldsweg 12 c
53177 Bonn

Telefon
+49 228 9530-802/800

Fax
+49 228 9530-801
Zum Online-Kontaktformular